AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

14.09.2021 

Rapunzel of Sweden AB 
Org.- Nr: 556732-5047 
Gegründet: 2007  

Anschrift: Box 3174, 903 04 UMEÅ, SCHWEDEN 
E-Mail: de@rapunzel.com 
Telefon: +49 800 0009768 

GELTUNGSBEREICH 

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB. 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. 

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben. 

Kontaktieren Sie unseren Kundendienst, wenn Sie mit einer Ware unzufrieden sind, die Sie online über unsere Webseite bestellt haben. Wenn Sie dann immer noch nicht zufrieden sind, haben Sie die Möglichkeit sich an die Online-Plattform für Streitbeilegung der Europäischen Kommission zu wenden: http://ec.europa.eu/odr.  Wir haben die Absicht uns im Streitschlichtungsprozess zu beteiligen. 

Eventuelle Streitigkeiten, die von den Parteien nicht gelöst werden können, werden von der EU-Kommission http://ec.europa.eu/odr geprüft und deren Empfehlungen werden wir dann folgen. 

Rapunzel behält sich das Recht vor, Schreibfehler, Fehler in Angeboten, Saldo oder Bildern, und sonstige offenkundige Unrichtigkeiten jederzeit - auch nach Vertragsabschluss – zu berichtigen. 

Um das beste Ergebnis mit der Ware erzielen zu können, empfehlen wir stark, unsere Pflegehinweise zu befolgen. Bitte kontaktieren Sie bei weiteren Fragen den Kundendienst. 

VERTRAGSPARTNER UND VERTRAGSSCHLUSS 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Rapunzel of Sweden. 
 
Falls Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, muss vor einer Bestellung das Einverständnis eines Elternteils oder Sorgeberechtigten eingeholt werden, um bei Rapunzel bestellen zu können. 

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. 

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande. 

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. 
 
Die AGB können Sie jederzeit auf unserer Webseite einsehen.  

LIEFERBEDINGUNGEN 

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen Versandkosten hinzu. Diese sind im Kassenbereich vor Vertragsabschluss angegeben. Wir liefern nicht an Packstationen. Wenn ein Ablagepaket zwischen Ihnen und der Post besteht, bitten wir zu beachten, dass die Verantwortung für den Verbleib des Pakets nach dessen Lieferung auf Sie übergeht. Für Länder außerhalb der EU können zusätzlich Zollkosten entstehen. Diese Kosten werden vom Kunden gezahlt. 

Zu Ferienzeiten, Feiertagen und bei Verkehrsstörungen kann sich Ihr Paket verspäten. Bitte beachten Sie, dass im Zusammenhang mit Feiertagen Änderungen der Lieferungen erfolgen können. Bei Vorkommen von höherer Gewalt, zum Beispiel Streiks, Liefer-, Produktions- oder Transportstörungen oder Naturkatastrophen kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

STANDARDVERSAND 4-7 ARBEITSTAGE 
Wir verschicken Ihre Bestellung gewöhnlicherweise innerhalb von 24 Stunden, nachdem die Bestellung gelegt wurde (gilt montags-freitags und nicht an Wochenenden oder Feiertagen). Normalerweise wird Ihr Paket innerhalb von 4-7 Arbeitstagen, nachdem die Bestellung verschickt wurde, je nach Lieferart zu Ihrem Briefkasten oder an der Tür zugestellt. Ist das Paket zu groß, um in den Briefkasten zu passen, und eine persönliche Zustellung ist nicht möglich, wird es zu Ihrer nächsten Poststelle geliefert. Sie können es dann mit der Benachrichtigung, die Sie von der Post bekommen, abholen. 

UPS-EXPRESS 1-2 ARBEITSTAGE 
Alle Bestellungen, die montags-freitags vor 14:00 Uhr lokaler Zeit (GMT+1) gemacht werden, werden noch am gleichen Tag verschickt. Der Versand dauert in der Regel 1-2 Arbeitstage (gilt Montag-Freitag), nachdem das Paket abgeschickt wurde. Der Preis für den UPS-Express-Versand beträgt 19,99 €. 

LIEFERUNG VON GEFAHRENGUT 
Manche unserer Produkte gelten aufgrund von leicht entzündlichen Inhaltsstoffen als Gefahrengut. Diese Information wird auf der Produktseite geschildert und gilt zum Beispiel für den Rapunzel Bonding Entferner XL. Diese Produkte können gefahrenlos benutzt werden, müssen aber mit einer spezifischen Versandart verschickt werden. Diese Produkte werden mit DPD geliefert und können nicht mit Expressversand verschickt werden. Wenn Sie nicht das von Rapunzel of Sweden zur Verfügung gestellte Retourenetikett für die Retoure benutzen, kontaktieren Sie bitte vor der Retoure unseren Kundendienst. 

BEZAHLUNG 

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: 

KREDITKARTE 
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden. 

PAYPAL 
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie werden auf die PayPal-Webseite weitergeleitet, nachdem Sie auf „Zahlen“ geklickt haben. Weitere Hinweise zur Bezahlung erhalten Sie beim Bestellvorgang. Nachdem die Bezahlung abgeschlossen wurde, werden Sie auf unsere Webseite zurückgeleitet und erhalten eine Bestellbestätigung. 

SOFORT 
Mit Sofort-Bezahlung können Sie Ihren Kauf direkt bei der Bestellung bezahlen. Sie werden für die Bezahlung auf die Sofort-Webseite weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie beim Bestellvorgang. Nachdem die Bezahlung abgeschlossen wurde, werden Sie auf unsere Webseite zurückgeleitet und erhalten eine Bestellbestätigung. Die Sofort GmbH gehört zur Klarna Group. 

KLARNA

Rapunzel of Sweden bietet Zahlung via Klarna an. Du kannst sofort zahlen, später zahlen oder in Raten zahlen. Rapunzel of Sweden arbeitet in Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Österreich mit Klarna zusammen. Klarna bietet für unterschiedliche Länder verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Erfahre mehr über die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten von Klarna hier.

KLARNA RECHNUNG 
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption, bei welchem die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Versand des Pakets bezahlt wird. Bei einer Zahlung mit Klarna Rechnung müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Bei der Zahlungsart Klarna Rechnung ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Liefer- und Rechnungsadresse müssen mit Ihrer Meldeadresse übereinstimmen. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna wird unsere Forderung an die Klarna Bank AB abgetreten. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/invoice  

KLARNA RATENKAUF 
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir den Klarna Ratenkauf als Zahlart an. Damit können Sie den Betrag in monatlichen Raten von mindestens 6,95 EUR pro Rate abbezahlen. Zinsen und ein fester Monatsbetrag kommen hinzu. Bei einem Kaufbetrag ab 200 EUR schickt Ihnen Klarna einen schriftlichen Vertrag zu, welcher unterschrieben werden muss. Klarnas vollständige AGB zum Ratenkauf finden Sie hier: 
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/de_de/account/terms.pdf 

EIGENTUMSVORBEHALT 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

TRANSPORTSCHÄDEN 

Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können. 
 
Für Unternehmer gilt: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben. 

WIDERRUFSRECHT 

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Dazu schicken Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Pakets an uns zurück. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Extensions um Hygieneprodukte handelt. Wichtig ist deswegen, dass die Produkte nicht ausprobiert bzw. die Extensions nicht ins Eigenhaar eingesetzt wurden, die Produkte keine Gebrauchsspuren aufweisen und mit der vollständigen Originalverpackung des Produkts retourniert werden. Falls das Produkt mit zum Beispiel einem goldenen Band oder ähnlichem versiegelt wurde, darf die Versiegelung nicht entfernt werden. Sie als Kundin/Kunde sind für eine eventuelle Wertminderung, die durch eine zur Bestimmung der Farbe und Qualität mehr als notwendige Hantierung des Produkts zustande gekommen ist, verantwortlich.

Wenn Sie das von Rapunzel of Sweden im Paket zur Verfügung gestellte Retourenetikett benutzen, wird eine Summe von 8,99 EUR (DE) bzw. 14,99 EUR (AT) für die Benutzung des Etiketts berechnet, welche der Kunde/die Kundin bezahlt. Diese Summe wird bei einer akzeptierten Retoure von der Rückerstattungssumme abgezogen. Das Retourenetikett hat eine Gültigkeit von 30 Tagen ab dem Tag, an welchem wir die Ware verschickt haben.  

Falls Sie ein eigenes Retourenetikett benutzen, empfehlen wir, das Paket mit Sendungsnummer zu verschicken. Der Absender trägt die Verantwortung, dass das Paket und die Produkte bei uns gut erhalten ankommen. Bitte schicken Sie das Paket an: Rapunzel of Sweden, Fanérgatan 14 B, 56633 Habo, Schweden. Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine E-Mail, nachdem die Retourenbearbeitung durch eine E-Mail der Retourenabteilung bestätigt wurde. 

Wir bearbeiten Ihre Retoure so schnell wie möglich, nachdem wir diese erhalten haben und schreiben Ihnen eine E-Mail, nachdem die Bearbeitung abgeschlossen wurde. 

RÜCKERSTATTUNG 
Die Rückerstattung erfolgt über die Zahlungsart, welche beim Kauf gewählt wurde. Bei einer vollständigen Retoure haben wir Ihnen auch die Standardversandkosten der Lieferung zurückzuzahlen. Die Kosten für extra gewählte Serviceleistungen wie Expressversand werden nicht erstattet. Nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail Ihrer Retoure dauert es gewöhnlicherweise 1-6 Banktage, bis das Geld wieder auf Ihrem Konto ist. Falls Sie Klarna gewählt haben, wird die Rechnung nach der Bestätigung der Retoure automatisch angepasst. Bitte informieren Sie Klarna im Vorweg über Ihre Retoure, damit Ihre Rechnung pausiert wird. 

UMTAUSCH 
Wir bieten leider keinen Umtausch an. Wenn Sie zum Beispiel eine andere Farbe oder Länge als bestellt brauchen, befolgen Sie bitte die oben aufgeführten Retouren-Hinweise und führen eine neue Bestellung auf der Webseite aus. 

REKLAMATION 

Falls Ihre Ware fehlerhaft ist, haben Sie das Recht, die Ware zur Überprüfung einzuschicken. Bei elektronischen Geräten haben Sie das Recht, die Ware innerhalb eines Jahres nach dem Kauf einzuschicken. Haarverlängerungen sollen aufgrund ihrer Beschaffenheit als Naturprodukt innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens nach der Feststellung des Mangels eingeschickt werden. Falls das Produkt gefärbt oder anderweitig mit Farbe behandelt wurde, verfallen unsere Garantien und eine Reklamation ist nicht möglich. Als Farbbehandlungen gelten Tönungen, Farbe, Bleichen, Silbershampoo, Henna, Farbbomben, Nuancierungen, Color Masken und ähnliches. 

Unsere Reklamationsabteilung analysiert die Ware und schickt Ihnen nach Abschluss der Reklamation eine E-Mail mit dem Reklamationsentscheid zu. Bei Haarverlängerungen ist die vollständige Ware einzuschicken, damit diese analysiert werden kann. 

BEI VERWEIGERUNG ODER NICHTABHOLUNG DES PAKETS 

Wenn die Lieferung von Ihnen verweigert wird oder das Paket nicht von der Poststelle abgeholt wird, wird das Paket automatisch an uns retourniert. In dem Fall berechnen wir für den dadurch entstehenden Mehraufwand eine Pauschale von 8,99 EUR (DE) bzw. 14,99 EUR (AT) für den Rückversand. Der Betrag wird von der Rückerstattung des retournierten Pakets abgezogen. 

GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIEN 

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

 Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware. 

Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Gefahrübergang; die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt. 

Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag einbezogen wurden; für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung. 

Ist die gelieferte Sache mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch eine Erstattung des Kaufpreises. Dies gilt für Mängel, die von Anfang an ab Auslieferung der Ware bestanden. 

 Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden 

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit 
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist 
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) 
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart 
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. 

Der Verbraucher hat die Verantwortung, das Produkt vor Gebrauch auf Mängel zu überprüfen und eventuelle Allergien vor Gebrauch des Produkts zu überprüfen. 

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.  

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen. 

HAFTUNG 

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt 

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit 
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung 
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart 
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. 

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. 

SCHLUSSBESTIMMUNGEN 

Sind Sie Kauffrau/Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.