VOM SOMMER IN DEN HERBST

In unserem Leitfaden geben wir nützliche Tipps dazu, wie Sie Ihre Haarfarbe in die neue Jahreszeit bringen. Mittels Extensions können Sie unkompliziert Highlights oder Lowlights setzen. Wie das geht, erfahren Sie hier! 

Falls Ihr Haar zurzeit ombréfarben ist

Falls Ihre Ombré-Färbung sich allmählich in Richtung Dip Dye entwickelt, ist es vermutlich an der Zeit für eine Intervention. Fügen Sie Ihrer Frisur ein paar weiche Strähnen in einer Farbe hinzu, um den Übergang sanfter zu gestalten.  

Falls Ihr Haar zurzeit rot ist

Rotes Haar gewinnt durch einen dunkleren Farbton am Haaransatz oft an Tiefe. Dadurch wirken zudem die Spitzen heller, was der Frisur eine zusätzliche Dimension verleiht.   

Falls Ihr Haar zurzeit dunkelbraun ist

Statt es jetzt heller zu färben, gehen Sie doch einfach den umgekehrten Weg! Fügen Sie Ihrem Haar ein paar Lowlights hinzu, um seine natürliche Tiefe hervorzuheben. 

Falls Ihr Haar zurzeit blond ist

Chlor, Salz und UV-Strahlen gehören zum Sommer. Einem schönen Blondton können sie jedoch ziemlich zusetzen. 
 
Als ersten Schritt sollten Sie versuchen, Ihr Haar (z. B. mit Rapunzels Deep Cleansing Shampoo) tiefenzureinigen, um unerwünschte Substanzen komplett zu entfernen. 
 
Das reicht noch nicht für einen frischen Start? Gönnen Sie sich ein paar blonde Strähnen, die Ihr Gesicht einrahmen und Ihr Haar aufhellen. 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10