Schnelle Lösungen für eine schöne Frisur


12-16-2019

Haarprobleme? So lösen Sie das Problem im Handumdrehen mit Dingen, die Sie (wahrscheinlich) schon zuhause haben.

1. Kraftloses Haar

Die Haare zu locken ist wohl die schnellste Art, um Volumen in lange Strähnen zu bringen. Mit einem guten Lockenstab erhalten sie zudem Glanz, der ihnen sofort ein lebendiges Aussehen verleiht.

0

2. Platte Haare

Vielleicht nicht die Lösung für jeden Tag, aber wenn Sie Ihre Haare am Ansatz toupieren, bekommen sie mehr Volumen. Anschließend geben Sie einen Hauch Haarspray darüber.

3. Machen Sie sich Frizz zunutze

Frizz oder Volumen? Gestalten Sie eine fröhliche messy Frisur. Ein leicht zerzauster Pferdeschwanz oder ein Messy Bun zieht immer die Blicke auf sich und passt zu einem natürlichen Gesicht genauso gut wie mit dramatischem Make-up.

4. Haaransatz kaschieren

Wussten Sie, dass man einen rausgewachsenen Haaransatz weniger sieht, wenn die Haare gelockt sind? Dann entsteht keine so strenge Linie! Perfekt, wenn Sie es gerade nicht zum Friseur schaffen.

5. Accessoires

Sie liegen nicht nur im Trend, sie verleihen auch jede Frisur etwas Spannendes! Haarreif, Haarspangen oder vielleicht ein Tuch?

0

6. Haaröl

Wenn Sie bisher noch nie ein Haaröl benutzt haben, wissen Sie nicht, was Sie verpasst haben... Wir bezweifeln, dass es eine schnellere Lösung gibt, um matten und trockenen Haaren Glanz und Leben zurückzugeben!

7. Doppelter Pferdeschwanz

Wünschen Sie sich einen richtig beeindruckenden Pferdeschwanz, aber Sie haben eine Veranstaltung im Kalender und bis dahin reicht es nicht mehr, unseren Clip-in-Ponytail zu bestellen? Dann machen Sie sich einen doppelten Pferdeschwanz! Er sorgt für extra Volumen und Länge.
1. Teilen Sie Ihre Haare waagrecht ab. Die erste Partie wird auf Höhe der Ohren abgeteilt. Binden Sie die Haare zum Pferdeschwanz.
2. Dann binden Sie die übrigen Haare etwas tiefer zum Pferdeschwanz.
3. Achten Sie darauf, dass das Gummi des unteren Pferdeschwanzes durch den oberen verdeckt wird. Voilà, fertig.