3 superschnelle frisuren


3-21-2019

Wir lieben schlichte Frisuren, die man in Rekordzeit hinbekommt! Anna Pankova hat dafür ein besonders gutes Händchen. Hier verrät sie ihre besten Tricks.

 

1. Pin in a bun


Sie benötigen:
eine Haarbürste
Rapunzels Bun Pin
 
1. Bürsten Sie Ihr Haar gründlich durch. Halten Sie das Haar an der Stelle fest, an der Sie den Pferdeschwanz ansetzen wollen, und bürsten Sie es glatt.
2. Drehen Sie den Pferdeschwanz, bis er zu einem Knoten wird.
3. Mit Rapunzels Bun Pin befestigen – fertig!

2. Upper Ponytail


Sie benötigen: 
einen Lockenstab
einen Scrunchie
 
1. Beugen Sie sich vornüber und fassen Sie Ihr Haar mit dem Scrunchie auf der Kopfmitte zusammen. 
2. Unterteilen Sie Ihr Haar – je nach Volumen – in drei bis fünf Partien.
3. Locken Sie die Haarpartien.
4. Lösen Sie das Haar.
5. Fassen Sie Ihr Oberhaar mit dem Scrunchie zusammen.
 

3. Double Ponytail

 

1. Fassen Sie Ihr Oberhaar zu einem Pferdeschwanz zusammen.

2. Binden Sie das restliche Haar genau darunter mit einem durchsichtigen Zopfgummi zu einem weiteren Pferdeschwanz.

 

Auf diese Weise wirkt Ihr Pferdeschwanz länger und voller! 

0